GDPR

Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) regelt den Schutz personenbezogener Daten in der Europäischen Union (EU). Jede Website, die personenbezogene Daten von EU-Bürgern erhebt, verarbeitet oder speichert, muss den Anforderungen der DSGVO entsprechen.

  1. Verantwortlicher

Der Verantwortliche für die Verarbeitung personenbezogener Daten auf dieser Website ist [Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen].

  1. Zweck der Datenerhebung

Die personenbezogenen Daten, die auf dieser Website erhoben werden, dienen ausschließlich dem Zweck, die angeforderten Dienstleistungen bereitzustellen oder zu verbessern.

  1. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung

Die Verarbeitung personenbezogener Daten auf dieser Website erfolgt auf der Grundlage einer der folgenden Rechtsgrundlagen:

  • Einwilligung der betroffenen Person
  • Erfüllung eines Vertrags mit der betroffenen Person
  • Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung
  • Schutz lebenswichtiger Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person
  • Wahrnehmung einer Aufgabe im öffentlichen Interesse
  • Berechtigtes Interesse des Verantwortlichen oder eines Dritten
  1. Arten der erhobenen Daten

Die auf dieser Website erhobenen personenbezogenen Daten können umfassen:

  • Name, Adresse und Kontaktdaten (z.B. E-Mail-Adresse, Telefonnummer)
  • Informationen über die Nutzung der Website (z.B. IP-Adresse, Besuchszeit, aufgerufene Seiten)
  • Sonstige Informationen, die die betroffene Person freiwillig zur Verfügung stellt
  1. Weitergabe von Daten an Dritte

Personenbezogene Daten werden auf dieser Website nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, dies ist zur Erfüllung der bereitgestellten Dienstleistungen erforderlich oder gesetzlich vorgeschrieben.

  1. Aufbewahrung von Daten

Personenbezogene Daten werden nur so lange aufbewahrt, wie es für den Zweck erforderlich ist, für den sie erhoben wurden, oder so lange wie es gesetzlich vorgeschrieben ist.

  1. Betroffenenrechte

Die betroffenen Personen haben das Recht:

  • Auskunft über die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu erhalten
  • Die Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen
  • Die Löschung ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen
  • Die Einschränkung der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen
  • Der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen
  • Die Übertragung ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen
  • Eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen
  1. Datensicherheit

Es werden angemessene technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen, um die Sicherheit personenbezogener Daten zu gewährleisten und vor unbefugtem Zugriff, Verlust oder Diebstahl zu schützen.

  1. Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung kann von Zeit zu Zeit aktualisiert werden, um Änderungen in den Datenschutzpraktiken widerzuspiegeln. Wir empfehlen Ihnen, diese Datenschutzerklärung regelmäßig zu überprüfen, um auf dem Laufenden zu bleiben.

  1. Kontaktaufnahme

Wenn Sie Fragen oder Bedenken hinsichtlich dieser Datenschutzerklärung oder der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf dieser Website haben, können Sie uns jederzeit unter den in Punkt 1 genannten Kontaktdaten kontaktieren.

  1. Schlussbestimmungen

Diese Datenschutzerklärung wird in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzgesetzen und -vorschriften der EU und ihrer Mitgliedstaaten ausgelegt und ist bindend und durchsetzbar. Sollte eine Bestimmung dieser Datenschutzerklärung aus irgendeinem Grund als ungültig oder nicht durchsetzbar erachtet werden, bleiben die übrigen Bestimmungen in vollem Umfang in Kraft und Wirkung.