Viagra Generika (Sildenafil Citrate)

Sildamax 100mg – Sildenafil Citrate

15€

15€ Packungen

45€

15€ Packungen

145€

14.5€ Packungen

Sildamax 100mg

325€

13€ Packungen

575€

11.5€ Packungen

Was ist Sildamax 100mg

Sildamax 100mg ist ein Medikament zur Behandlung der erektilen Dysfunktion (ED) bei Männern. Es enthält den Wirkstoff Sildenafilzitrat, der die Blutgefäße im Penis entspannt, was zu einer verstärkten Durchblutung und damit zu einer Erektion führt. Eine generische Version des bekannten ED-Medikaments Viagra und wird von verschiedenen Pharmaunternehmen hergestellt. Es sollte nur unter Anleitung eines Arztes eingenommen werden und nicht von Personen mit bestimmten Erkrankungen oder unter Einnahme bestimmter Medikamente verwendet werden.

Sildamax 100mg Dosierung

Die empfohlene Dosierung ist eine Tablette, die oral mit Wasser eingenommen wird, etwa 30 Minuten bis eine Stunde vor der sexuellen Aktivität. Es ist wichtig zu beachten, dass sexuelle Stimulation erforderlich ist, damit das Medikament wirkt, und die Wirkung kann bis zu vier Stunden dauern. Die empfohlene Höchstdosis beträgt eine Tablette pro Tag. Die Dosierung kann von einem medizinischen Betreuer je nach individuellem Ansprechen und Verträglichkeit angepasst werden. Es ist wichtig, die vorgeschriebene Dosierung einzuhalten und nicht mehr als die empfohlene Menge einzunehmen, da dies das Risiko von Nebenwirkungen erhöhen kann. Darüber hinaus sollte nicht zusammen mit bestimmten Medikamenten oder von Personen mit bestimmten Erkrankungen eingenommen werden. Es ist wichtig, dass Sie vor der Einnahme dieses Medikaments alle zugrunde liegenden Erkrankungen oder Medikamente mit einem Arzt besprechen.

Sildamax 100mg Nebenwirkung

Wie jedes Medikament kann auch Sildamax 100mg bei manchen Menschen unerwünschte Wirkungen haben. Kopfschmerzen, Gesichtsrötung, Benommenheit, Verdauungsstörungen und verstopfte Nasen sind Beispiele für typische Nebenwirkungen. In den meisten Fällen sind diese Nebenwirkungen geringfügig und verschwinden schnell wieder von selbst. Es ist jedoch wichtig, mit einem Arzt zu sprechen, wenn diese Nebenwirkungen anhalten oder sich verschlimmern.

Eine Erektion, die länger als vier Stunden anhält (Priapismus), und plötzlicher Seh- oder Hörverlust sind seltene, aber gefährliche unerwünschte Wirkungen. Bei Auftreten einer dieser schwerwiegenden Nebenwirkungen ist es wichtig, sofort einen Arzt aufzusuchen.

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass die Einnahme zusammen mit anderen Medikamenten oder von Menschen, die bestimmte medizinische Probleme haben, das Risiko von negativen Auswirkungen erhöht. Bevor Sie dieses Medikament einnehmen, sollten Sie unbedingt alle zugrundeliegenden Gesundheitsprobleme oder Verordnungen mit einem Arzt besprechen.

Sildamax 100mg Warnung

Sildamax 100mg ist ein Medikament zur Behandlung der erektilen Dysfunktion, aber es ist nicht für jeden geeignet. Vor der Einnahme dieses Medikaments ist es wichtig, dass Sie alle zugrunde liegenden Gesundheitszustände oder Medikamente mit einem Arzt oder einer Ärztin besprechen, um sicherzustellen, dass die Einnahme für Sie sicher ist.

Sildamax 100 mg sollte nicht von Personen eingenommen werden, die bestimmte Medikamente wie Nitrate oder Alphablocker einnehmen, da dies einen gefährlichen Blutdruckabfall verursachen kann. Sildamax sollte auch nicht von Personen eingenommen werden, die an bestimmten Krankheiten leiden, wie z. B. schweren Leber- oder Nierenerkrankungen, niedrigem Blutdruck oder einem Schlaganfall oder Herzinfarkt in der jüngeren Vergangenheit.

Außerdem sollte Sildamax 100 mg nicht zusammen mit Alkohol oder Grapefruitsaft eingenommen werden, da dies das Risiko von Nebenwirkungen erhöhen kann. Es ist wichtig, dass Sie sich an die vorgeschriebene Dosierung halten und nicht mehr als die empfohlene Menge einnehmen, da dies ebenfalls das Risiko von Nebenwirkungen erhöhen kann.

Wenn Sie während der Einnahme von Sildamax 100mg Nebenwirkungen bemerken, ist es wichtig, dass Sie sich an einen Arzt oder eine Ärztin wenden. In seltenen Fällen kann dieses Medikament schwerwiegende Nebenwirkungen wie plötzlichen Seh- oder Hörverlust, Brustschmerzen oder eine Erektion, die länger als vier Stunden anhält (Priapismus), verursachen. Wenn eine dieser schwerwiegenden Nebenwirkungen auftritt, ist es wichtig, sofort einen Arzt aufzusuchen.

Sildamax 100mg Kontraindikationen

Aufgrund der Möglichkeit von schwerwiegenden unerwünschten Wirkungen ist Sildamax 100mg unter mehreren Umständen kontraindiziert (sollte nicht verwendet werden). Diese bestehen aus:

 

  1. Allergie: Sollte nicht von Personen eingenommen werden, die auf Sildenafilcitrat oder einen der anderen Inhaltsstoffe allergisch sind.
  2. Nitrate: Menschen, die Nitrate einnehmen, sollten nicht einnehmen, da dies zu einer gefährlichen Senkung des Blutdrucks führen kann.
  3. Alpha-Blocker: Menschen, die Alphablocker einnehmen, sollten nicht einnehmen, da es ebenfalls den Blutdruck senken kann.
  4. Schwere Leber- oder Nierenerkrankung: Menschen mit schweren Leber- oder Nierenerkrankungen sollten nicht einnehmen, da das Medikament möglicherweise nicht ausreichend aus dem Körper ausgeschieden wird, was das Risiko von Nebenwirkungen erhöht.
  5. Niedriger Blutdruck: Sollte nicht von Menschen mit niedrigem Blutdruck eingenommen werden, da es diesen verschlimmern kann.
  6. Kürzlich erlittener Schlaganfall oder Herzinfarkt: Menschen, die kürzlich einen Schlaganfall oder Herzinfarkt erlitten haben, sollten nicht einnehmen, da das Medikament das Risiko für zukünftige kardiovaskuläre Ereignisse erhöhen kann.

Vor der Einnahme es wichtig, dass Sie alle zugrundeliegenden medizinischen Probleme oder verschreibungspflichtigen Medikamente mit einem Arzt besprechen, um sicherzustellen, dass Sie gesund genug sind, um dies zu tun.

Sildamax 100mg Wirkungsweise

Sildenafilcitrat, der Wirkstoff von Sildamax 100 mg, wirkt, indem es den Blutfluss zum Penis verbessert. Eine verminderte Durchblutung des Penis, die durch verschiedene Ursachen wie Verengungen der Blutgefäße oder Verletzungen der Nerven, die für die Erektion zuständig sind, hervorgerufen werden kann, ist eine häufige Ursache für erektile Dysfunktion (ED).

Ein Beispiel für ein Medikament, das als Phosphodiesterase-Typ-5-Hemmer (PDE5) bekannt ist, ist Sildenafilcitrat. Es wirkt, indem es die Aktivität eines Enzyms namens PDE5 verhindert, das für die Zerstörung der Substanz zyklisches Guanosinmonophosphat (cGMP) verantwortlich ist. Ein chemischer Botenstoff namens cGMP trägt zur Entspannung der glatten Muskulatur in den Blutgefäßen des Penis bei, wodurch der Blutfluss erhöht und eine Erektion hervorgerufen wird.

Sildenafilcitrat trägt dazu bei, den cGMP-Spiegel im Penis zu erhöhen, wodurch sich die glatte Muskulatur entspannt und der Blutfluss durch Hemmung der PDE5-Aktivität erhöht wird. Dadurch wird eine Erektion bei sexueller Stimulation möglich. Bei Männern mit ED kann die Wirkung von Sildenafilcitrat bis zu vier Stunden anhalten, was eine höhere sexuelle Aktivität und eine bessere sexuelle Befriedigung ermöglicht.

Sildamax 100mg Tipps

Die folgenden Hinweise beziehen sich auf die Einnahme von Sildamax 100mg:

 

  1. Einnahme nach Anweisung: Sie sollten so einnehmen, wie es Ihnen Ihr Arzt verschrieben hat. Vermeiden Sie es, die empfohlene Dosis zu überschreiten, da dies die Möglichkeit von negativen Auswirkungen erhöht.
  2. Nehmen Sie auf nüchternen Magen ein, um optimale Ergebnisse zu erzielen. Fettige Nahrungsmittel können die Absorption und Wirksamkeit verringern.
  3. Vermeiden Sie es, Alkohol zu trinken und Grapefruitsaft einzunehmen: Die Einnahme von erhöht das Risiko, dass negative Auswirkungen auftreten.
  4. Geben Sie dem Medikament Zeit, um zu wirken. Sildamax 100mg braucht normalerweise 30 bis 60 Minuten, um zu wirken, daher ist es wichtig, sexuelle Aktivitäten entsprechend zu planen.
  5. Vermeiden Sie es, dieses Medikament mit anderen Medikamenten zu kombinieren, ohne vorher einen Arzt zu konsultieren: Bestimmte Arzneimittel, wie Nitrate oder Alphablocker, sollten nicht zusammen mit eingenommen werden, da dies zu einem starken Blutdruckabfall führen kann. Vor der Einnahme es wichtig, dass Sie alle zugrundeliegenden medizinischen Probleme oder verschreibungspflichtigen Medikamente mit einem Arzt oder einer Ärztin besprechen.
  6. Wenn während der Einnahme von unerwünschte Symptome wie Beschwerden in der Brust, plötzlicher Seh- oder Hörverlust oder eine Erektion, die länger als vier Stunden anhält, auftreten, ist es wichtig, sofort einen Arzt aufzusuchen.
  7. Bewahren Sie bei Raumtemperatur auf und halten Sie es von Hitze und Feuchtigkeit fern. Außerhalb der Reichweite von Kindern und Tieren aufbewahren.

Sildamax 100mg FAQs

K
L
What is Sildamax 100mg used for?

Zur Behandlung der erektilen Dysfunktion (ED) verwenden Männer Sildamax 100mg. Es wirkt, indem es die Durchblutung des Penis fördert und so die Entstehung und Aufrechterhaltung einer Erektion unterstützt.

K
L
Wie sollte ich Sildamax 100 mg einnehmen?

Sie sollten Sildamax 100mg so einnehmen, wie es Ihnen Ihr Arzt verschrieben hat. Es wird oft 30 bis 60 Minuten vor der sexuellen Aktivität eingenommen. Um optimale Ergebnisse zu erzielen, wird empfohlen, das Medikament gleich morgens einzunehmen.

K
L
Was soll ich tun, wenn ich eine Dosis von Sildamax 100 mg vergessen habe?

Es werden keine Dosen von Sildamax 100mg ausgelassen, da sie nach Bedarf eingenommen werden. In einem 24-Stunden-Zeitraum sollte nur eine Dosis eingenommen werden.

K
L
Was sind die Nebenwirkungen von Sildamax 100 mg?

Kopfschmerzen, Gesichtsrötungen, Verdauungsstörungen und verstopfte Nasen sind einige der häufigsten unerwünschten Wirkungen von Sildamax 100 mg. Plötzlicher Hör- oder Sehverlust, Schmerzen in der Brust und eine Erektion, die länger als vier Stunden anhält, sind seltene, aber gefährliche unerwünschte Wirkungen.

K
L
Darf ich Sildamax 100 mg einnehmen, wenn ich an einer Krankheit leide oder andere Medikamente einnehme?

Vor der Einnahme von Sildamax 100mg ist es wichtig, dass Sie alle zugrundeliegenden medizinischen Bedingungen oder Medikamente mit Ihrem Arzt besprechen, da diese mit dem Medikament interagieren können.

K
L
Kann ich während der Einnahme von Sildamax 100 mg Alkohol trinken?

Während der Einnahme von Sildamax 100mg wird vom Alkoholkonsum abgeraten, da er das Risiko für negative Auswirkungen erhöhen kann.

K
L
Wie lange hält die Wirkung von Sildamax 100 mg an?

Sildamax 100 mg hat eine maximale Halbwertszeit von vier Stunden. Allerdings kann die Dauer der Wirkung je nach Individuum variieren.

Viagra Generika (Sildenafil Citrate)

Sildamax 100mg – Sildenafil Citrate

15€

15€ Packungen

45€

15€ Packungen

145€

14.5€ Packungen

325€

13€ Packungen

575€

11.5€ Packungen

Was ist Sildamax 100mg

Sildamax 100mg ist ein Medikament zur Behandlung der erektilen Dysfunktion (ED) bei Männern. Es enthält den Wirkstoff Sildenafilzitrat, der die Blutgefäße im Penis entspannt, was zu einer verstärkten Durchblutung und damit zu einer Erektion führt. Eine generische Version des bekannten ED-Medikaments Viagra und wird von verschiedenen Pharmaunternehmen hergestellt. Es sollte nur unter Anleitung eines Arztes eingenommen werden und nicht von Personen mit bestimmten Erkrankungen oder unter Einnahme bestimmter Medikamente verwendet werden.

Sildamax 100mg Dosierung

Die empfohlene Anfangsdosis von Sildamax 100 mg ist eine Tablette, die etwa 30-60 Minuten vor der sexuellen Aktivität mit einem Glas Wasser eingenommen wird. Diese Anfangsdosis ermöglicht es dem Wirkstoff Sildenafilzitrat, in den Blutkreislauf aufgenommen zu werden und seinen Wirkmechanismus zu beginnen. Es ist ratsam, mit der Standarddosis von 100 mg zu beginnen und Ihre Reaktion auf das Medikament zu beurteilen. Je nach individuellen Faktoren wie Alter, allgemeiner Gesundheitszustand und Verträglichkeit kann Ihr Arzt vorschlagen, die Dosis anzupassen, um optimale Ergebnisse zu erzielen. Es ist wichtig, die Anweisungen Ihres Arztes zu befolgen und die verschriebene Dosis nicht zu überschreiten.

Sildamax 100mg Nebenwirkung

Wie jedes Medikament kann auch Sildamax 100mg bei manchen Menschen unerwünschte Wirkungen haben. Kopfschmerzen, Gesichtsrötung, Benommenheit, Verdauungsstörungen und verstopfte Nasen sind Beispiele für typische Nebenwirkungen. In den meisten Fällen sind diese Nebenwirkungen geringfügig und verschwinden schnell wieder von selbst. Es ist jedoch wichtig, mit einem Arzt zu sprechen, wenn diese Nebenwirkungen anhalten oder sich verschlimmern.

Eine Erektion, die länger als vier Stunden anhält (Priapismus), und plötzlicher Seh- oder Hörverlust sind seltene, aber gefährliche unerwünschte Wirkungen. Bei Auftreten einer dieser schwerwiegenden Nebenwirkungen ist es wichtig, sofort einen Arzt aufzusuchen.

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass die Einnahme zusammen mit anderen Medikamenten oder von Menschen, die bestimmte medizinische Probleme haben, das Risiko von negativen Auswirkungen erhöht. Bevor Sie dieses Medikament einnehmen, sollten Sie unbedingt alle zugrundeliegenden Gesundheitsprobleme oder Verordnungen mit einem Arzt besprechen.

Sildamax 100mg Warnung

Sildamax 100mg ist ein Medikament zur Behandlung der erektilen Dysfunktion, aber es ist nicht für jeden geeignet. Vor der Einnahme dieses Medikaments ist es wichtig, dass Sie alle zugrunde liegenden Gesundheitszustände oder Medikamente mit einem Arzt oder einer Ärztin besprechen, um sicherzustellen, dass die Einnahme für Sie sicher ist.

Sollte nicht von Personen eingenommen werden, die bestimmte Medikamente wie Nitrate oder Alphablocker einnehmen, da dies einen gefährlichen Blutdruckabfall verursachen kann. Sollte auch nicht von Personen eingenommen werden, die an bestimmten Krankheiten leiden, wie z. B. schweren Leber- oder Nierenerkrankungen, niedrigem Blutdruck oder einem Schlaganfall oder Herzinfarkt in der jüngeren Vergangenheit.

Außerdem sollte Sildamax 100 mg nicht zusammen mit Alkohol oder Grapefruitsaft eingenommen werden, da dies das Risiko von Nebenwirkungen erhöhen kann. Es ist wichtig, dass Sie sich an die vorgeschriebene Dosierung halten und nicht mehr als die empfohlene Menge einnehmen, da dies ebenfalls das Risiko von Nebenwirkungen erhöhen kann.

Wenn Sie während der Einnahme von Sildamax 100mg Nebenwirkungen bemerken, ist es wichtig, dass Sie sich an einen Arzt oder eine Ärztin wenden. In seltenen Fällen kann dieses Medikament schwerwiegende Nebenwirkungen wie plötzlichen Seh- oder Hörverlust, Brustschmerzen oder eine Erektion, die länger als vier Stunden anhält (Priapismus), verursachen. Wenn eine dieser schwerwiegenden Nebenwirkungen auftritt, ist es wichtig, sofort einen Arzt aufzusuchen.

Sildamax 100mg Kontraindikationen

Aufgrund der Möglichkeit von schwerwiegenden unerwünschten Wirkungen ist Sildamax 100mg unter mehreren Umständen kontraindiziert (sollte nicht verwendet werden). Diese bestehen aus:

 

  1. Allergie: Sollte nicht von Personen eingenommen werden, die auf Sildenafilcitrat oder einen der anderen Inhaltsstoffe allergisch sind.
  2. Nitrate: Menschen, die Nitrate einnehmen, sollten nicht einnehmen, da dies zu einer gefährlichen Senkung des Blutdrucks führen kann.
  3. Alpha-Blocker: Menschen, die Alphablocker einnehmen, sollten nicht einnehmen, da es ebenfalls den Blutdruck senken kann.
  4. Schwere Leber- oder Nierenerkrankung: Menschen mit schweren Leber- oder Nierenerkrankungen sollten nicht einnehmen, da das Medikament möglicherweise nicht ausreichend aus dem Körper ausgeschieden wird, was das Risiko von Nebenwirkungen erhöht.
  5. Niedriger Blutdruck: Sollte nicht von Menschen mit niedrigem Blutdruck eingenommen werden, da es diesen verschlimmern kann.
  6. Kürzlich erlittener Schlaganfall oder Herzinfarkt: Menschen, die kürzlich einen Schlaganfall oder Herzinfarkt erlitten haben, sollten Sildamax 100 mg nicht einnehmen, da das Medikament das Risiko für zukünftige kardiovaskuläre Ereignisse erhöhen kann.

Vor der Einnahme es wichtig, dass Sie alle zugrundeliegenden medizinischen Probleme oder verschreibungspflichtigen Medikamente mit einem Arzt besprechen, um sicherzustellen, dass Sie gesund genug sind, um dies zu tun.

Sildamax 100mg Wirkungsweise

Sildenafilcitrat, der Wirkstoff von Sildamax 100 mg, wirkt, indem es den Blutfluss zum Penis verbessert. Eine verminderte Durchblutung des Penis, die durch verschiedene Ursachen wie Verengungen der Blutgefäße oder Verletzungen der Nerven, die für die Erektion zuständig sind, hervorgerufen werden kann, ist eine häufige Ursache für erektile Dysfunktion (ED).

Ein Beispiel für ein Medikament, das als Phosphodiesterase-Typ-5-Hemmer (PDE5) bekannt ist, ist Sildenafilcitrat. Es wirkt, indem es die Aktivität eines Enzyms namens PDE5 verhindert, das für die Zerstörung der Substanz zyklisches Guanosinmonophosphat (cGMP) verantwortlich ist. Ein chemischer Botenstoff namens cGMP trägt zur Entspannung der glatten Muskulatur in den Blutgefäßen des Penis bei, wodurch der Blutfluss erhöht und eine Erektion hervorgerufen wird.

Sildenafilcitrat trägt dazu bei, den cGMP-Spiegel im Penis zu erhöhen, wodurch sich die glatte Muskulatur entspannt und der Blutfluss durch Hemmung der PDE5-Aktivität erhöht wird. Dadurch wird eine Erektion bei sexueller Stimulation möglich. Bei Männern mit ED kann die Wirkung von Sildenafilcitrat bis zu vier Stunden anhalten, was eine höhere sexuelle Aktivität und eine bessere sexuelle Befriedigung ermöglicht.

Sildamax 100mg Tipps

Die folgenden Hinweise beziehen sich auf die Einnahme von Sildamax 100mg:

 

  1. Einnahme nach Anweisung: Sie sollten so einnehmen, wie es Ihnen Ihr Arzt verschrieben hat. Vermeiden Sie es, die empfohlene Dosis zu überschreiten, da dies die Möglichkeit von negativen Auswirkungen erhöht.
  2. Nehmen Sie auf nüchternen Magen ein, um optimale Ergebnisse zu erzielen. Fettige Nahrungsmittel können die Absorption und Wirksamkeit verringern.
  3. Vermeiden Sie es, Alkohol zu trinken und Grapefruitsaft einzunehmen: Die Einnahme von Sildamax 100mg erhöht das Risiko, dass negative Auswirkungen auftreten.
  4. Geben Sie dem Medikament Zeit, um zu wirken. Braucht normalerweise 30 bis 60 Minuten, um zu wirken, daher ist es wichtig, sexuelle Aktivitäten entsprechend zu planen.
  5. Vermeiden Sie es, dieses Medikament mit anderen Medikamenten zu kombinieren, ohne vorher einen Arzt zu konsultieren: Bestimmte Arzneimittel, wie Nitrate oder Alphablocker, sollten nicht zusammen mit eingenommen werden, da dies zu einem starken Blutdruckabfall führen kann. Vor der Einnahme ist es wichtig, dass Sie alle zugrundeliegenden medizinischen Probleme oder verschreibungspflichtigen Medikamente mit einem Arzt oder einer Ärztin besprechen.
  6. Wenn während der Einnahme von unerwünschte Symptome wie Beschwerden in der Brust, plötzlicher Seh- oder Hörverlust oder eine Erektion, die länger als vier Stunden anhält, auftreten, ist es wichtig, sofort einen Arzt aufzusuchen.
  7. Bewahren Sie bei Raumtemperatur auf und halten Sie es von Hitze und Feuchtigkeit fern. Außerhalb der Reichweite von Kindern und Tieren aufbewahren.

Sildamax 100mg FAQs

K
L
What is Sildamax 100mg used for?

Zur Behandlung der erektilen Dysfunktion (ED) verwenden Männer Sildamax 100mg. Es wirkt, indem es die Durchblutung des Penis fördert und so die Entstehung und Aufrechterhaltung einer Erektion unterstützt.

K
L
Wie sollte ich Sildamax 100 mg einnehmen?

Sie sollten Sildamax 100mg so einnehmen, wie es Ihnen Ihr Arzt verschrieben hat. Es wird oft 30 bis 60 Minuten vor der sexuellen Aktivität eingenommen. Um optimale Ergebnisse zu erzielen, wird empfohlen, das Medikament gleich morgens einzunehmen.

K
L
Was soll ich tun, wenn ich eine Dosis von Sildamax 100 mg vergessen habe?

Es werden keine Dosen von Sildamax 100mg ausgelassen, da sie nach Bedarf eingenommen werden. In einem 24-Stunden-Zeitraum sollte nur eine Dosis eingenommen werden.

K
L
Was sind die Nebenwirkungen von Sildamax 100 mg?

Kopfschmerzen, Gesichtsrötungen, Verdauungsstörungen und verstopfte Nasen sind einige der häufigsten unerwünschten Wirkungen von Sildamax 100 mg. Plötzlicher Hör- oder Sehverlust, Schmerzen in der Brust und eine Erektion, die länger als vier Stunden anhält, sind seltene, aber gefährliche unerwünschte Wirkungen.

K
L
Darf ich Sildamax 100 mg einnehmen, wenn ich an einer Krankheit leide oder andere Medikamente einnehme?

Vor der Einnahme von Sildamax 100mg ist es wichtig, dass Sie alle zugrundeliegenden medizinischen Bedingungen oder Medikamente mit Ihrem Arzt besprechen, da diese mit dem Medikament interagieren können.

K
L
Kann ich während der Einnahme von Sildamax 100 mg Alkohol trinken?

Während der Einnahme von Sildamax 100mg wird vom Alkoholkonsum abgeraten, da er das Risiko für negative Auswirkungen erhöhen kann.

K
L
Wie lange hält die Wirkung von Sildamax 100 mg an?

Sildamax 100 mg hat eine maximale Halbwertszeit von vier Stunden. Allerdings kann die Dauer der Wirkung je nach Individuum variieren.